Suche EGOV-Suche starten
Kopfgrafik der Startseite

Jugendliche

Die Fachbereiche Markt und Integration Jugendliche und Arbeitgeber beraten und unterstützen die Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern sowie die Führungskräfte der Agenturen für Arbeit und Jobcenter in Bayern im Geschäftsfeld Ausbildungsmarkt.

Fachliche Themenschwerpunkte sind die Integration von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in berufliche Ausbildung sowie die Besetzung der Ausbildungsstellen in Bayern.

Die Regionaldirektion arbeitet eng und vertrauensvoll mit Politik und Verbänden zusammen. In gemeinsamen Vereinbarungen und Projekten verpflichten wir uns der Verantwortung gegenüber unseren Jugendlichen und dem Ausbildungsmarkt.
 
Bei der flächendeckenden Einführung von Jugendberufsagenturen in Bayern steht die qualitative Ausgestaltung der Kooperation vor Ort im Fokus, um insbesondere benachteiligte junge Menschen mit den Ressourcen der unterschiedlichen Sozialleistungsträger bestmöglich zu unterstützen. Vor diesem Hintergrund hat der vom Beirat der Regionaldirektion Bayern initiierte Lenkungskreis Jugendberufsagentur „Empfehlungen zur Etablierung und qualitativen Weiterentwicklung von Jugendberufsagenturen in Bayern“ erarbeitet, die am 24.11.2017 vom Beirat der Regionaldirektion Bayern beschlossen wurden.
 
Grundsätzliche Informationen zu den Dienstleistungsangeboten der Bundesagentur für Arbeit stehen unter den Navigationspunkten Bürgerinnen & Bürger bzw. Unternehmen für Sie bereit.

Vom 10. bis 13. Dezember 2018 findet in Nürnberg die BERUFSBILDUNG 2018 - Berufsbildungsmesse und 14. Bayerischer Berufsbildungskongress - statt. Weitere Informationen sind auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Familie Arbeit und Soziales http://www.berufsbildung.bayern.de/ zu finden.
 
 
Für die Klärung Ihrer individuellen Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter: Partner vor Ort - www.arbeitsagentur.de
 
 
Diese sind auch erreichbar unter der zentralen Service-Nummer:
0800 / 4 5555 00 für Arbeitnehmer und Arbeits-/Ausbildungssuchende
0800 / 4 5555 20 für Arbeitgeber
Der Anruf ist für Sie kostenfrei.
 
Bei Fragen grundsätzlicher Art stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fachbereich Presse/ Marketing der Regionaldirektion Bayern zur Verfügung.
Wenden Sie sich dann bitte per E-Mail an das folgende Postfach:

Bayern.Pressestelle@arbeitsagentur.de oder telefonisch unter +49 (911) 179 4109.

Ihre Fachbereiche Markt und Integration Jugendliche und Arbeitgeber der Regionaldirektion Bayern

 

Stand

Projekte für Jugendliche

Weitere Informationen

Allianz für starke Berufsbildung in Bayern

Allianz für starke Berufsbildung in Bayern... mehr