Suche EGOV-Suche starten
Kopfgrafik der Startseite

Angebote, Termine, Informationen & News für Ausbildungssuchende

Gruppe Jugendlicher liegt am Boden im Kreis und lacht.

Angebote  2018

Wir machen es Schulabgängern leicht, eine offene Ausbildungsstelle zu finden. Ihr findet auf dieser Seite alle Informationen, die Ihr für Eure Berufswahl braucht. Wer also zeitig am Start ist, der verpasst auch nichts. Die betrieblichen Ausbildungsstellen sind nach den Regionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau aufbereitet.

Hier bekommst Du jede Woche aktuelle Ausbildungsangebote.

 Ausbildungsstellen 2019

 

1.) Unsere Hilfen für deine Berufswahl

Wir, die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz, möchten Schülerinnen und Schüler der Abgangs- und Vorabgangsklassen an Haupt- und Regelschulen sowie alle Jugendlichen unter 25 Jahren ohne Berufsabschluss bei der Studien- und Berufswahl beraten.

Unsere Hilfen sind kostenlos, und der Inhalt unserer Gespräche ist streng vertraulich. Mit uns können die Jugendlichen über ihre beruflichen Wünsche, Ziele und Erwartungen, aber auch über Befürchtungen oder Probleme bezüglich der Berufswahl sprechen. Unser Angebot verstehen wir als "Hilfe zur Selbsthilfe", das heißt, die Jugendlichen bestimmen selbst, was sie besprechen möchten und treffen ihre Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Ausbildung selbst.

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Beratungstermin. Anmeldung zur Berufsberatung (Download Pdf-Datei PDF, 234,3 KB)

Wir bieten:

  • Beratungen zu Berufen, Ausbildungsmöglichkeiten, Studium und weiterführenden Schulen
  • Einblicke in Berufe und deren Anforderungen und Aussichten auf dem Arbeitsmarkt
  • Gespräche über deine beruflichen Wünsche, Vorstellungen und Ziele, aber auch über deine eventuellen Befürchtungen
  • Unterstützung bei der Suche nach betrieblichen und schulischen Ausbildungsplätzen
  • eine arbeitsmarktorientierte Studiengestaltung
  • Tests, die helfen herauszufinden, welche Berufe zu den eigenen Interessen und Fähigkeiten passen, und ob man für den jeweiligen Beruf geeignet ist
  • Tipps zu Bewerbungsverfahren und Terminen
  • Informationsveranstaltungen

Wir beraten

  • bei den beruflichen Entscheidungen
  • zu möglichen Alternativen
  • zu Spezialisierungs- und Weiterbildungsformen
  • zu Bewerbungsverfahren und -terminen
  • bei Studienwechsel

Wir vermitteln

  • in Ausbildungsstellen in Betrieben und Berufsfachschulen

Wir helfen

  • finanziell im Rahmen gesetzlicher Regelungen
  • Zur Förderung der beruflichen Ausbildung und zur Integration in den Arbeitsmarkt können die verschiedensten Geldleistungen gewährt werden.
  • Bei Fragen zu Ihrem konkreten persönlichen Fall wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Berufsberater, er hilft gern weiter.
  • Die Berufsberatung fördert die Berufsausbildung von lernbeeinträchtigten und sozial benachteiligten Auszubildenden, wenn ohne die Förderung eine Ausbildungsstelle in einem Betrieb nicht vermittelt werden kann oder ein Abbruch der Ausbildung droht.

 

2.) Agentur als Partner auch wieder auf den Ausbildungsmessen 2018 präsent

Das bringt Euch weiter -  Ausbildung lohnt sich!

Wer eine abgeschlossene Berufsausbildung hat, hat gute Chancen, einen Ausbildungsplatz zu finden. Wisst ihr schon, welchen Beruf Ihr erlernen oder welches Studium Ihr anstreben wollt? Die Arbeitsagentur Annaberg-Buchholz hat eine Menge Angebote von Firmen aus der Region, die es zu besetzen gilt. Die Möglichkeiten, vor der Haustür eine Ausbildungsstelle zu finden oder dual zu studieren, sind größer denn je. Worauf wartet Ihr noch?

Am 8. September findet der Auftakt in der Silberlandhalle Annaberg-Buchholz statt, am 29. September sind wir in Stollberg, am 27. Oktober bieten wir unsere Dienstleistungen in Marienberg und am 10. November in Aue an.

Besucht die Ausbildungsmessen des Erzgebirgskreises und kommt zum Stand der Arbeitsagentur! Lasst Euch dort als Bewerber erfassen und profitiert von unseren Angeboten. Bringt auch gleich Bewerbungsunterlagen und Zeugnisse mit und erfahrt, wie Eure Chancen stehen. Der Weg zum Ausbildungsplatz war noch nie so einfach. Die Berufsberater haben eine Vielzahl offener Ausbildungsstellen im Gepäck und treffen mit Euch eine Vorauswahl. Wer unsicher ist, wohin die berufliche Reise gehen soll, kann einen Schnelltest absolvieren. Das Ergebnis wird sofort danach am Stand besprochen und anschließend geht's gemeinsam mit dem Berufsberater auf die Suche nach dem passenden Betrieb. Ihr habt keine Zeit für ein Gespräch vor Ort? Kein Problem: Die Berufsberater stehen Euch jederzeit Rede und Antwort. Dazu unter der kostenfreien Servicerufnummer 0800 4 5555 00 anrufen und Gesprächstermin vereinbaren und wertvolle Tipps zur Berufs- und Studienwahl mitnehmen.

 

 

 

Stand