Suche EGOV-Suche starten
Kopfgrafik der Startseite

Strukturdaten der Agentur für Arbeit Köln

Kurzüberblick

 

MerkmalAgentur für Arbeit Köln
Bevölkerung (Stichtag 31.12.2015)1.060.582
darunter: im erwerbsfähigen Alter (15 bis unter 65 Jahre)733.460
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (am Arbeitsort; Stichtag 30.06.2016)536.811
Arbeitslose (Jahresdurchschnitt 2016)49.596
Arbeitslosenquote (auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen; Jahresdurchschnitt 2016)8,7
Bewerber für Berufsausbildungsstellen (Berichtsjahr 2015/16)5.503

Quellen: Bundesagentur für Arbeit, Statistisches Bundesamt, Information und Technik Nordrhein-Westfalen
Detaillierte Strukturdaten und -indikatoren für den Agenturbezirk und die zugehörigen Kreise finden Sie unter dem Link "Strukturdaten und -indikatoren des regionalen Arbeitsmarktes". Dort finden Sie auch weitere Hinweise zu den o.g. Daten.

Arbeitsmarkt transparent - Sicherung des Fachkräftebedarfs

Köln ist eine Dienstleistungsmetropole mit weit fortgeschrittenem Strukturwandel. Die Beschäftigungslage ist stabil. Die hier angesiedelten anspruchsvollen Arbeitsplätze erzielen eine hohe Wertschöpfung. Diese wird überwiegend von qualifizierten Beschäftigten erbracht. Köln ist aber auch eine Stadt in einer schwierigen sozialen Lage mit geringer Erwerbsbeteiligung der Bevölkerung im Allgemeinen und der älteren Arbeitnehmer sowie Frauen im Besonderen. Die Stadt weist eine hohe Arbeitslosen- und Unterbeschäftigungsquote aus. Deutlich über zehn Prozent der Bevölkerung sind Transferleistungsbezieher, darunter viele Jugendliche und Migranten.
So lautet die Kurzanalyse eines Positionspapiers der Agentur für Arbeit Köln(Download Pdf-Datei PDF, 651,0 KB), das auf der Grundlage des Arbeitsmarktmonitors der Bundesagentur für Arbeit (BA) die strukturelle Verfassung des Kölner Arbeitsmarktes beschreibt. Indikatoren der Analyse sind Wirtschaftsentwicklung, Bildung, Demografie und soziale Lage der Rheinmetropole.

 

Stand

Zusatzinformation

Kontakte

Statistik-Service West

Josef-Gockeln-Str. 7
40474 Düsseldorf

Tel:0211/ 4306-331


Fax:0211/ 4306-470
E-Mail

Weitere Informationen