Suche Suche
Kopfgrafik der Startseite

Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Eine Familie mit 2 Kindern in der Küche, die Frau macht Essen, der Mann ist auf dem Weg zur Arbeit.

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt ist Ansprechpartnerin in übergeordneten Fragen der Frauenförderung, der Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt sowie der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei beiden Geschlechtern.

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt vertritt die Agentur für Arbeit Potsdam in Fragen der beruflichen Ausbildung, des beruflichen Einstiegs und Fortkommens von Frauen und des Wiedereinstiegs von Frauen und Männern nach einer Familienphase sowie hinsichtlich einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung. Sie bietet in der Region Potsdam, Brandenburg an der Havel, Potsdam-Mittelmark, Teltow-Fläming ein umfangsreiches Informationsangebot in Fragen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie und der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Übrigens bestellen seit 2011 alle Jobcenter ebenfalls Beauftragte für Chancengleichheit.

Informationen zu folgenden Themen erteilt Ihnen Katharina Schack, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in der Agentur für Arbeit Potsdam und beantwortet Ihnen gern Ihre Fragen dazu:

 

 




Postanschrift:

Agentur für Arbeit Potsdam

14462 Potsdam

 

 

Stand

Zusatzinformation

Kontakte

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

BCA
Katharina Schack

Horstweg 102-108
14462 Potsdam

Tel:0331/880-1840


Fax:0331/880 911 1840
E-Mail

Broschüren

Wege in den Arbeitsmarkt - Ausgabe 2014/2015

nicht barrierefrei, pdf, 1502.0KB