Bitte entsprechend anpassen




Sie wurden weitergeleitet..
Suche Suche
Header

Berufliche Weiterbildung

Junger Mann im Internet-Center

Informationen zum Angebot der beruflichen Weiterbildung, zu den Voraussetzungen für die Förderung einer Weiterbildungsmaßnahme und zur Suche nach einem passenden Bildungsangebot.

Ansprechpartner

Ansprechpartner für Fragen der beruflichen Weiterbildung ist jeweils die für Ihren Wohnort zuständige Agentur für Arbeit. Beschäftigte können sich auch an die Agentur für Arbeit am Betriebssitz ihres Arbeitgebers wenden.

Weiterbildungskurse

Zentrales Informationsmedium bei der Wahl eines passenden Bildungsangebotes ist KURSNET.
KURSNET ist das führende Portal für Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Es informiert bundesweit, tagesaktuell, schnell und kostenlos über mehr als 500.000 Angebote von ca. 18.000 Bildungsanbietern. Von „A“ wie Abschluss bis „Z“ wie Zugangsvoraussetzungen bietet Ihnen KURSNET einen detaillierten Überblick zu den Angeboten des beruflichen Bildungsmarktes. Ob Sie sich für Kurzlehrgänge oder staatlich geregelte Aus- und Fortbildungen interessieren – hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu den einzelnen Veranstaltungen. Die Informationen in KURSNET basieren ausschließlich auf Angaben der Bildungsträger.

Informationen zur Förderung

Das Merkblatt 6 "Förderung der beruflichen Weiterbildung" (Download Pdf-Datei PDF, 843,8 KB) informiert, unter welchen Voraussetzungen die Teilnahme an Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung finanziell gefördert werden kann und welche Leistungen gewährt werden können.
Für Inhaber von Bildungsgutscheinen enthält das Merkblatt auch einen Wegweiser beziehungsweise Tipps, wie man ein geeignetes Bildungsangebot findet und worauf man achten sollte, bevor man sich zu einem Lehrgang anmeldet.

Ob für Sie eine Weiterbildungsförderung in Frage kommt, können Sie in einem Beratungsgespräch in Ihrer Agentur für Arbeit abklären. Vereinbaren Sie dazu frühzeitig einen Beratungstermin mit Ihrer Agentur für Arbeit.

Stand

Zusatzinformation