Suche EGOV-Suche starten
Header

Beratung für Menschen mit Behinderung

Beratung in der Agentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit berät Sie gern individuell beim Erarbeiten von Berufswahlentscheidungen und als Experten für das Bildungs-, Ausbildungs- und Beschäftigungssystem. Art und Umfang dieser professionellen Beratung richten sich nach Ihrem individuellen Beratungsbedarf.

Gemeinsam besprechen wir Ihre persönliche Ausgangssituation und erarbeiten zusammen einen realisierbaren Berufswunsch für Ihre Teilhabe am Arbeitsleben. Neben Ihren individuellen Wünschen und Möglichkeiten berücksichtigen wir Neigung, Eignung, Leistungsfähigkeit sowie die Beschäftigungsmöglichkeiten auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Die Beratung kann folgende Themen umfassen:

  • berufliche Aus- und Weiterbildung,
  • berufliche Um- und Neuorientierung aufgrund gesundheitlicher Probleme,
  • Anpassung der Kenntnisse und Fähigkeiten an neue Techniken, Verfahrens- und Organisationsformen,
  • Erwerb schulischer Abschlüsse als auch
  • Aufnahme eines Erststudiums oder eines Aufbaustudiengangs.

Die berufliche Beratung hilft dabei,

  • konkrete berufliche Präferenzen zu erarbeiten,
  • tragfähige Handlungsperspektiven und –strategien zu entwerfen,
  • sachgerechte Entscheidungskriterien zu entwickeln,
  • den Informationsstand zu verbessern und
  • die Realisierung beruflicher Vorstellungen zu unterstützen.

Unsere Beratung ist selbstverständlich kostenfrei und erfolgt in einem vertraulichen Rahmen. Für Ihre berufliche Beratung stehen Ihnen speziell qualifizierte Fachkräfte der Bundesagentur für Arbeit zur Verfügung, ebenso Spezialisten der Fachdienste:

Ärztlicher Dienst
Der Ärztliche Dienst stellt gesundheitlich bedingte integrationsrelevante Funktionseinschränkungen fest und schätzt deren Auswirkung auf die berufliche Eingliederung ein. Zudem können Feststellungen zum Förderbedarf für Menschen mit Behinderung getroffen werden, wie zum Beispiel für die Förderung von besonderen Leistungen der beruflichen Rehabilitation. Unsere Beratungs- und Vermittlungsfachkräfte sind per Gesetz verpflichtet, ihre Neigung, Eignung und Leistungsfähigkeit bei der Beratung, Vermittlung und der Förderung angemessen zu berücksichtigen.

Berufspsychologischer Service
Der Berufspsychologische Service unterstützt mit seiner Tätigkeit die berufliche Beratung und Vermittlung in Ausbildungs- und Arbeitsstellen. Mit Hilfe des Berufspsychologischen Service können Sie Ihre Stärken erkennen und eigene Potentiale entdecken. Diese Erkenntnisse helfen Ihnen, neue berufliche Perspektiven zu entwickeln oder sich im Bewerbungsgespräch gut zu präsentieren.

Technischer Beratungsdienst
Unser Technischer Beratungsdienst leistet Unterstützung bei der passgenauen Gestaltung eines Ausbildungs- oder Arbeitsplatzes. Das betrifft die technische Ausstattung, Arbeitshilfen wie auch die barrierefreie Gestaltung des Arbeitsumfeldes und die Mobilität.

Stand