Bitte entsprechend anpassen




Sie wurden weitergeleitet..
Suche Suche
Header

Berufsberatung

Beratung in der Agentur für Arbeit

Die Berufsberatung erstreckt sich auf sämtliche berufs- und arbeitsplatzbezogenen Fragestellungen, die im Laufe des Berufslebens auftreten können. Spezielle Beratungsangebote gibt es für Menschen mit Behinderungen, für Hochschulabsolventen und für Berufsrückkehrerinnen.

Inhalt der Beratung können unter anderem folgende Themen sein:

  • Berufliche Weiterbildung,
  • Anpassung der Kenntnisse und Fähigkeiten an neue Techniken, Verfahrens- und Organisationsformen
  • Berufliche Um- und Neuorientierungen durch strukturelle Veränderungen oder aufgrund gesundheitlicher Probleme
  • Erwerb schulischer Abschlüsse,
  • Aufnahme eines Erststudiums oder eines Aufbaustudiengangs

Berufliche Beratung hilft dabei,

  • konkrete berufliche Präferenzen zu erarbeiten,
  • tragfähige Handlungsperspektiven und – strategien zu entwerfen,
  • sachgerechte Entscheidungskriterien zu entwickeln,
  • den Informationstand zu verbessern und
  • die Realisierung beruflicher Vorstellungen zu unterstützen.

Für Menschen mit Behinderungen, für Hochschulabsolventen und für Berufsrückkehrerinnen gibt es spezielle Beratungsangebote.

Nähere Informationen erhalten Sie in Ihrer Agentur für Arbeit vor Ort.

Stand

Zusatzinformation

Weitere Informationen

Abbildung einer Beratungssituation

Beratungsservice

Es gibt viele Gründe, zur Berufsberatung zu gehen. Berufsberater/-innen beraten... mehr

Broschüren

Merkblatt 11 - Angebote der Berufsberatung

nicht barrierefrei, pdf, 1050.0KB